+ 49 351 801 18 77 info@haehle-immobilien.de
Suchergebnisse

DD-Langebrück, Doppelhaushälfte, Altbau , teilsaniert, frei lieferbar.

externe Objnr1-DD-GBS-09-00
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
Wohnfläche145 m²
Nutzfläche88 m²
Grundstücksgröße730 m²
Anzahl Zimmer6,5
Anzahl Badezimmer3
BodenDielen, Fliesen
BadFenster, Wanne
StellplatzartGarage
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis450.000 €
Makler-Courtage2,98 % inkl. MwSt vom Kaufpreis vom Käufer
Stellplatzanzahl2
externe Objnr1-DD-GBS-09-00 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte Wohnfläche145 m²
Nutzfläche88 m² Grundstücksgröße730 m²
Anzahl Zimmer6,5 Anzahl Badezimmer3
BodenDielen, Fliesen BadFenster, Wanne
StellplatzartGarage BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Kaufpreis450.000 €
Makler-Courtage2,98 % inkl. MwSt vom Kaufpreis vom Käufer Stellplatzanzahl2
Objektbeschreibung: Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte, die um 1911 als 1- bzw. 2-Familienhaus errichtet wurde.

Das Gebäude ist vollunterkellert und ist in zweigeschossiger Bauweise mit Mansardgiebeldach erstellt worden.
Das Gebäude wurde in der Vergangenheit als 2-Familienhaus genutzt.

Im Erdgeschoss befindet sich eine 3-Zimmer Wohnung mit Küche und Duschbad /WC mit ca. 67,5 m² und im Obergeschoss eine 3 1/2 Zimmr Wohnung mit Küche und Wannenbad/WC mit ca. 74,7 m².
Die Geschosse werden über ein seitliches Treppenhaus erschlossen, so dass eine einheitliche Nutzung des gesamten Gebäudes ohne Weiteres möglich ist.
Durch das nach Südosten abfallende Grundstück sind im Kellergeschoss die Waschküche - mit Dusche und WC (Gartenausgang) - und der sog. Hobbyraum gut belichtet. Diese Räume sind an die Zentralheizung angeschlossen.
Im großen Dachgeschoss - im wesentlichen nicht ausgebaut - befindet sich an der Gebäudegrenze zur Nachbarhälfte ein ausgebautes Zimmer von ca 13,3 m² das ebenfalls beheizt wird. Es hat zusätzlich ein Waschbecken.

Das 730 m³ große Grundstück hat eine Straßenfront von ca. 15 m und verjüngt sich bis zu einer Länge von ca. 60 m auf ca. 6 m Breite. Es ist straßenseitig durch einen Metallzaun mit Metalltor und zu den Nachbargrundstücken zum Teil mit einer lebenden Hecke und einem Holzaun abgetrennt.

Das Grundstück ist in verschiedene Nutzbereiche aufgeteilt.

Im Vorgarten befindet sich eine Grün-und Blumenfläche; rechtsseitig ist der Unterstand für die Wertstofftonnen.
Von hier erreicht man den rückwärtigen Bereich. In einer Entfernun von ca. 10 m vom Wohnhaus befindet sich eine Doppelgarage, wbei die rechte Häfte zwar ebenfalls massiv errichtet wurde, aber z.Zt. kein verschließbares Tür besitzt..
Hinter diesem Garagenteil verjüngt sich das Grundstück zunehmend.

Durch eine kleine Pforte abgetrennt, erreicht man den "Freizeitbereich" des Grundstücks; hier befindet sich u.a.ein ca. 8 m x 4 m großer und massiver Swimming-Pool, der in das Erdreich eingelassen ist. Die Rückseite der Garagen ist teilweise als Sonnenterrasse ausgebildet.
Hinter dem Swimming-Pool - durch eine Hecke getrennt, beginnt der "Nutzgarten"

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 17.04.2032
Endenergiebedarf: 221.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1911
Wesentlicher Energieträger: Öl

Lage: Langebrück - Das Tor zur Dresdner Heide - im Nordosten Dresdens. Seit 1999 eingemeindet nach Dresden. Aber als Ortschaft mit einer ausgeprägten Eigenständigkeit.

Nicht nur die Nähe zur Dresdner Heide mit ihrem großen Freizeit- und Naturangebot, sondern auch die gute Verkehrsanbindung nach Dresden - Fahrzeit bis zum Dresdner Hauptbahnhof nur 19 min. mit der Bahn machen Langebrück zu einem nachgefragten Wohnstandort.
Der Bahnhof Langebrück befindet sich in kurzer fußläufiger Entfernung. Es bestehen auch Bus- und Bahnverbindungenach Radeberg.
Langebrück besitzt eine Grundschule und mehrer Horte. Die ärztliche Versorgung ist gewährleitet. Eine Apotheke ist vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten - auch über den täglichen Bedarf hinaus - .stehen zur Verfügung.
Ausstattung: - Baujahr 1911 (vermutlich)
- Massivbauweise, Fassade geputzt und gestrichen.
- Großes Mansardgiebeldach mit senkrechten Gauben ( deshalb kaum Flächenverlust - nur gerade Wände)
- massiver Holzdachstuhl - ohne Dämmung
- Dacheindeckung mit Tonpfannen.
- Decke oberhalb Kellergeschoss als Trägerkappendecke, sonst Holzbalken
- Kellertreppe massiv
- Geschosstreppen - Holzkonstruktion
- Fußböden - Kellerräume Beton, Wascküche gefliest, Hobbyraum Holzdielen ; in den Geschossen Holzdielen mit unterschiedlichen Bodenbelägen (teilw. verschlissen) , Bäder gefliest.
- Hauptfenster 1998 durch Kunststofffenster (außen braun- innen weiß ) mit Thermo-Isolierverglasung erneuert.
- Öl-Zentralheizung - Viessmann Baujahr 1998
- 4.500 Liter Kunststoff-Batterietanks
- Gasanschluss vorhanden
- Die im Objekt befindlichen Sanitäreinrichtungen sind zu unterschiedlichen Zeiten ergänzt bzw. eingebaut worden.
- Sie sind funktionsfähig - entsprechen aber nicht mehr in allen Teilen den heutigen Standards
-
Sonstiges: Mit diesem Angebot bieten wir Ihnen unsere Dienste als Immobilienmakler an..
Der Erwerb der Immobilie durch Sie ist provisionspflichtig. Diese beträgt - soweit im Exposé nichts anderes genannt ist - 2,98 % des vereinbarten Kaufpreises incl. 19 % Mehrwertsteuer.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auch für die Verkäuferseite provisionspflichtig tätig sind.
Aufgestellt nach Angaben und Unterlagen des Verkäufers bzw. Verfügungsberechtigten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Unterlagen können wir keine Gewähr übernehmen.
Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Eine Zwischenverwertung behalten wir uns ausdrücklich vor.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@haehle-immobilien.de
Tel.: + 49 351 801 18 77

Immobiliensuche

K. Hähle Immobilien

Seit 1996 in Dresden